Virtuelle Parade der Nationen

Lions sind durch Zuwendung und Vielfalt vereint. Diese inspirierende Botschaft möchten wir in unserer ersten virtuellen Parade der Nationen widerspiegeln: Die kulturelle Vielfalt der Lions-Clubs-Delegationen aus aller Welt— gemeinsam feiern wir dieses farbenfrohe Event.

Wir bitten alle Delegationen, ein Video ihrer Gruppe in landestypischer Tracht oder Distriktkleidung an einem für ihr Land besonderen oder symbolträchtigen Ort einzureichen, in dem der Einmarsch der Delegationen simuliert wird. Alle eingereichten Videos werden zusammengeschnitten, so dass eine einmalige virtuelle Parade entsteht, an der sich alle Convention-Teilnehmer*innen erfreuen. Es können Preise in sechs Kategorien gewonnen werden. Wir freuen uns auf Ihre kreativen Ideen, damit die Convention auch in virtueller Form zu einem großen Erfolg wird. Bitte senden Sie Ihren Antrag und Ihr Video bis Donnerstag, dem 15. April 2021 ein.

Die virtuelle Parade der Nationen findet erstmalig am Samstag, dem 26. Juni statt.

Im Anhang finden Sie alle weiteren Informationen, einschließlich der Richtlinien für die Parade und Videovorgaben:

Richtlinien, Regeln und Videovorgaben für die virtuelle Parade
Paradestrecke

#LCICon2021

Durch Hilfeleistungen verbunden

Egal wo Sie sind — wir hoffen, Sie schließen sich Lions auf der ganzen Welt an und nehmen an der 103. virtuellen Internationalen Convention von Lions Clubs International teil. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!