Gastgeberstädte

Lions Clubs International hat seit dem Jahr 1917 über 100 internationale Conventions veranstaltet. Viele Städte in aller Welt waren Austragungsort der LCI-Convention, manche sogar mehr als einmal. Hier finden Sie eine Liste aller Gastgeberstädte der Convention. Hier finden Sie eine Liste aller Gastgeberstädte der Convention.

Künftige Conventions

Die Planung unserer zukünftigen Internationale Conventions ist bereits in vollem Gange. Wenn Sie mehr über jeden zukünftigen Convention-Zielort erfahren möchten, klicken Sie auf den jeweiligen Link.

7. – 11. Juli 2023: Boston, US-Bundesstaat Massachusetts: Boston – Eine vollkommene Synthese aus Kolonialgeschichte und bahnbrechender Innovation. Vom historisch anmutenden Kopfsteinpflaster in Beacon Hill über die Denkmäler entlang des „Black Heritage Trails“ und des „Freedom Trails“ bis hin zum ikonischen Gelände der Harvard Universität sowie dem Fenway Park ist Boston eine Schatzkammer dessen, was Amerika ausmacht. Auch seine Küstenlage macht Boston zu einem idealen Reiseziel. Erkunden Sie die verschiedenen Stadtviertel, genießen Sie die vielfältige Kunst und Kultur und die vielen besonderen Veranstaltungen, gehen Sie in den erlesenen Boutiquen und ultramodernen Shoppingzentren einkaufen, dringen Sie ins Feinschmecker-Paradies ein und erleben Sie das wahre Wesen Bostons – ein kosmopolitischer Angelpunkt, in dem sich Tradition und Innovation die Waage halten.

21. – 25. Juni 2024: Melbourne, Australien: Die Kombination aus Weltklasse-Restaurants, Kunstgalerien, heimischer Mode und vielen Sportveranstaltungen macht Melbourne, Victorias Hauptstadt, zu einer der lebenswertesten Städte der Welt. Durch das Zentrum von Melbourne schlängeln sich Kopfsteinpflaster-Gassen, die ein Mekka für Kaffeehäuser, Cafés und einzigartige Einkaufsboutiquen geworden sind. Beginnen Sie am Flinders Street-Bahnhof, bummeln Sie entlang der Degraves-Straße und entdecken Sie die wunderschönen Arkaden der Stadt und die Straßenkunst, die an jeder Ecke auf Sie wartet.

4. – 8. Juli 2025: Mexiko City, Mexiko: Mexiko ist gegenwärtig mit jährlich über 39 Millionen Besuchern das am sechsthäufigsten besuchte Land der Welt. Mexico City ist eine sehr geschäftige moderne Stadt mit einer reichhaltigen Geschichte von über dreitausend Jahren. In dem historischen Stadtzentrum gibt es eine Pyramide, ein altes Schloss und Fort und viele Museen, die die Kultur würdigen und darbieten. Mexiko ist ein wunderschönes Touristikreiseziel – und mit rund 10.000 Küstenkilometern, 35 UNESCO-Weltkulturerbestätten, dem weltweit schillerndsten Sortiment an Ferienresorts, 28 Weltkulturerbe-Denkmälern und 187 archäologischen Ausgrabestätten, 7 Weltnaturerbe-Stätten, einer lebhaften einheimischen Kultur und einer 300 Jahre alten spanisch-europäischen Kolonialgeschichte bietet Mexiko unvergleichliche Vielfalt, Gastfreundschaft und Besuchererlebnisse.

3. – 7. Juli 2026: Atlanta, Georgia, USA: Atlanta hat den verkehrsreichsten Flughafen der Welt und heißt jährlich über 1 Million internationale Besucher willkommen. Der Centennial Olympic Park ist das Herzstück der Stadtmitte und durch den „Fountain of Rings“, eine unvergängliche Erinnerung an die Olympischen Sommerspiele von 1996, verankert. Attraktionen wie das „Georgia Aquarium“, die „World of Coca-Cola“, die „Chick-fil-A College Football Hall of Fame“ und das „National Center for Civil and Human Rights“ befinden sich ganz in der Nähe. Atlantas reichhaltige Geschichte wird im historischen „Sweet Auburn“-Distrikt lebendig, da sich der historische Martin Luther King Jr.-Park und die Ebenizer-Baptistenkirche in diesem Distrikt befinden. Von Chefköchen geleitete Restaurants servieren moderne amerikanische Küche in auffallend schönen Räumlichkeiten, während lokale Brauereien in der ganzen Stadt verstreut sind und eine inoffizielle Bier-Strecke bilden, die Besucher genießen können. In Atlanta kreuzen sich südlicher Charme mit Kreativität und Rafinesse. Von Kunst und Kultur bis hin zu Musik und Küche ist diese Stadt voller multikultureller Gelegenheiten für alle.

2.–6. Juli 2027: Washington, D.C., USA Von seinen Monumenten und Denkmälern bis hin zu pulsierenden Nachbarschaften voller Charakter und Charme ist Washington, D.C. ein unvergessliches Weltklasse-Touristenziel, das atemberaubende Aussichten, einzigartige Veranstaltungsorte, preisgekrönte Hotels und Hunderte von kostenlosen Aktivitäten bietet. Es mangelt nicht an Unterhaltung – von hervorragenden Shoppen-Gelegenheiten bis hin zu den Wundern kostenloser Museen, nicht zu versäumenden Theatern und Spielplätzen im Freien wie Rock Creek Park. Die renommierte Restaurantszene von D.C. strotzt vor kulinarischem Talent und Vielfalt, eine Tatsache die im jährlichen Michelin Guide belegt ist. Die Hauptstadt der USA bietet auch eine einzigartige kulturelle Vielfalt, die internationalen Einfluss mit einem ausgeprägten örtlichen Charakter paart. Die drei Flughäfen sind leicht zugänglich und navigierbar. Das Durchqueren des Distrikts ist einfach, egal ob zu Fuß, mit einem von „Capital Bikeshare“ gemieteten Fahrrad oder mit dem effizienten Metrorail-System der Stadt. Washington, D.C. ist ein Top-Zielort für einen unvergesslichen Besuch.

23.–27. Juni 2028: Singapur: Dieser Stadt- und Inselstaat ist eine der sehenswertesten Städte der Welt, mit einer Mischung aus asiatischer und europäischer Kultur und anmutigen Kolonialgebäuden, die sich gut mit jahrhundertealten Märkten und moderner Architektur verbinden. Singapur ist seine Collage aus Kulturen und repräsentiert vier offizielle Sprachen: Englisch, Chinesisch, Malaiisch und Tamilisch. Obwohl Singapur zu den 20 kleinsten Ländern der Welt gehört, ist es mit 6.400 Einwohnern pro Quadratkilometer auch das am dichtesten besiedelte Land der Welt. Dieser schöne Stadtstaat bietet wunderbare Naturparks und den ersten Nachtzoo/die erste Nacht-Safari der Welt. Die 111. Internationale Convention sollten Sie nicht verpassen!

Neu Delhi, Indien: Noch nicht festgelegt

Die Frist zur Bewerbung als Gastgeberstadt für die Internationale Convention 2030 beginnt im August 2022. Informationen zu den Voraussetzungen erhalten Sie unter convention@lionsclubs.org.

#LCICon2022

Lions vereint

Auf der 104. Internationalen Convention von Lions Clubs International in Montréal erfahren Sie, wie wir gemeinsam neue Herausforderungen meistern können. Nehmen Sie teil!