In LCICon, Singapore 2020
Der Internationale Vorstand hat beschlossen, die Internationale Convention 2020 von Lions Clubs International abzusagen. Somit findet unsere nächste Internationale Convention in Montreal, Kanada im Jahr 2021 statt.

der Internationale Vorstand hat aufgrund wachsender Bedenken hinsichtlich des Coronavirus (COVID-19) beschlossen, die Internationale Convention 2020 von Lions International abzusagen. Das bedeutet, dass die nächste Internationale Convention erst im Jahr 2021 in Montreal, Kanada stattfinden wird.

Am 20. März habe ich Ihnen bereits mitgeteilt, dass unsere Convention 2020 aufgrund von Beschränkungen des Gesundheitsministeriums von Singapur nicht in Singapur stattfinden wird. Nach der Prüfung verschiedener Optionen, einschließlich der Verlegung der Convention zu einem anderen Veranstaltungsort oder dem Verschieben der Convention auf einen späteren Zeitpunkt, hat sich der Internationale Vorstand für die Absage der Convention 2020 ausgesprochen. Diese Entscheidung wurde mit Hinblick auf die Gesundheit und Sicherheit unserer Lions, den Mitarbeitern und den Ausstellern getroffen.

In der Zwischenzeit arbeitet unser Convention-Team unermüdlich und hilft Ihnen gerne. Lions Clubs International erstattet alle Anmeldegebühren in voller Höhe. Wir bitten Sie, davon abzusehen, die LCI-Anmeldung zu kontaktieren, um nach Anmelde-, Ticket- oder Hotelstornierungen zu fragen, deren genaue Details wir zurzeit festlegen.

Wir bedauern sehr, dass wir diese internationale Veranstaltung nicht durchführen können, aber wir sind optimistisch, dass jeder neue Tag neue Hoffnung bringt und wir als Lions neue Wege finden werden, unsere Zuwendung in Taten umzusetzen und unseren Gemeinschaften risikofrei zu helfen.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Jung-Yul Choi
Internationaler Präsident