Zum Hauptinhalt springen
Lions Clubs International Convention Lions Clubs International Convention
Zum Seitenende springen

Frühere/Zukünftige Gastgeberstädte der LCICon

Frühere/Zukünftige Gastgeberstädte der LCICon

Lions Clubs International hat seit dem Jahr 1917 insgesamt 100 Conventions veranstaltet. Viele Städte in aller Welt waren Austragungsort der International Lions Convention, manche sogar mehr als einmal. Hier finden Sie eine Liste aller Gastgeberstädte der Convention.

Zukünftige Conventions

Die Vorbereitungen für unsere zukünftigen Conventions sind bereits in vollem Gange. Wenn Sie mehr über die zukünftigen Convention-Standorte erfahren möchten, klicken Sie auf den jeweiligen Link.

  • 5.-9. Juli, 2019:Mailand, Italien. Das zukunftsorientierte, moderne und weltoffene Mailand ist die zweitgrößte Stadt Italiens. Sie gilt als bedeutendster Unternehmensstandort des Landes und ist bekannt als wichtiges europäisches Finanzzentrum. Hier entstehen täglich neue, kreative Mode- und Design-Trends. Das Erbe Mailands reicht bis in die Zeit des Römischen Reiches zurück. Und auch während der Renaissance war die Stadt stets Zentrum des Geschehens. Mailand beherbergt wertvolle Kulturschätze, wie Leonardo da Vincis „Das letzte Abendmahl“, den Mailänder Dom, die Scala sowie das Castello Sforzesco. Nehmen Sie an unserer 102. International Convention teil und erleben Sie selbst, was Mailand zu bieten hat: ausgezeichnetes Essen, geschichtsträchtige Kultur und hochwertige Mode.
  • 26.-30. Juni 2020:Singapur. Mit seiner Mischung asiatischer und europäischer Kulturen ist der Stadt- und Inselstaat Singapur eins der attraktivsten Reiseziele der Welt – eine Stadt, in der sich elegante Gebäude aus der Kolonialzeit, Jahrhunderte alte Märkte und moderne Architektur auf einzigartige Weise zu einem harmonischen Ganzen verbinden. Singapur ist ein multikulturelles Kaleidoskop mit gleich vier offiziellen Amtssprachen: Englisch, Chinesisch, Malaiisch und Tamil. Singapur ist eins der 20 kleinsten Länder der Welt und liegt gleichzeitig mit 6.400 Menschen pro Quadratkilometer auf Platz 2 der am dichtesten besiedelten Länder weltweit. Lernen Sie das Fabelwesen Merlion kennen, das Wahrzeichen dieses faszinierenden Stadtstaats, und entdecken Sie herrliche Naturparks und den erste Nacht- und Safarizoo der Welt. Sie sollten die 103. LCI-Convention nicht verpassen!
  • 25. – 29. Juni 2021:Montreal, Quebec: Die als „Kulturhauptstadt Kanadas“ bekannte Stadt ist die größte in Quebec und mit keiner anderen Stadt in Nordamerika vergleichbar! Nach Paris ist Montreal die zweitgrößte französischsprachige Stadt der Welt und ein wahres Paradies für Feinschmecker. Das im Untergrund verlaufende Netzwerk aus Gehwegen beeindruckt mit über 2.000 Geschäften auf einer Gesamtstrecke von 29 Kilometern, und die sich über 14 Kilometer entlang der berühmten Sainte-Catherine Street erstreckenden Geschäfte sind schon seit über hundert Jahren der Stolz von Montreal. Auf Ihrer Erkundungstour durch Montreal sind die Notre-Dame Basilica, das Montreal Museum of Fine Arts und das Olympiastadion nur einige Sehenswürdigkeiten, die Sie sich nicht entgehen lassen sollten. Wenn Sie eher ein Naturmensch sind, dann bietet der Mount Royal Park mit seinen knapp 140 Hektar Grünfläche die besten Aussichtspunkte auf diese weitläufige Stadt. Montreal hat viel zu bieten! Kommen Sie also frühzeitig und bringen Sie etwas Zeit mit.
  • 1. – 5. Juli 2022: Neu Delhi, Indien
  • 7. – 11. Juli 2023: Boston, US-Bundesstaat Massachusetts
  • 21. – 25. Juni 2024: Melbourne, Australien

Die Frist zur Bewerbung als Gastgeberstadt für die Convention 2025 beginnt im August 2017. Informationen zu den Voraussetzungen für eine Bewerbung erhalten Sie unter convention@lionsclubs.org.

section

Zum Seitenanfang springen